HOME


KANU - Flusswander - Tourenübersicht   Beschreibungen


Weitere Fluss- Beschreibungen


Nützliche Links PEGELSTÄNDE


Bekleidung

Essen

Gesundes

Hilfreiches

Kanus & Paddel

Schlafen

Sicherheit

Transport


Gästebuch

Unser Team

über uns

AGB

Wem gehört der Fluss?


FINDEN   UND

GEFUNDEN WERDEN

Firmenindex für

 Österreich

 

 

 Das TrekRaft

Das robuste 3 Kg Rucksackschlauchboot für Trekker und Biker.

Ein Hochleistungs-Leichtgewicht-Schlauchboot mit dem "immer-mit-dabei-Faktor" - so könnte man das Nortik - Packraft beschreiben.
 

 Das Trekraft ist ein Packraft der Marke Nortik  Nortik ist ein Lable der Out-Trade GmbH aus Ulm, welche schon   immer im Faltbootsegment zu Hause ist. Die Fertigung der Boote findet in St. Petersburg/Russland (Fa. Triton Ltd) statt. Im Design ist es klassisch und mit einem robusten Material ausgeführt. Es hat ein relativ langes Innenmaß (133cm) und damit mehr Stauraum (Gepäck, Hund, etc.) Einen flachen Bug, längere Wasserlinie, dadurch ist es etwas  schneller und weniger windanfällig (Vorteil im Flachwasser), für Wildwasser mit Verdeck. Eine minimierte Ausstattung (4 D - Ringe, aufblasbarer Sitz), gute Verarbeitung (breite Nähte), schlägt sich im Gewicht und im Preis nieder.Die wichtigsten Eigenschaften eines Packrafts – geringes Gewicht/Packmaß bei grosser Robustheit wird absolut erfüllt. Klassische Packrafting Touren zum Bergsee und auf Flußwanderungen sind somit uneingeschränkt möglich !Auch für´s Bikerafting (Paddel u. Pedale) ist es eine interessante Option. Das lange Innenmaß ist vorteilhaft für den Radtransport, Gepäck, Kind oder Hund auf dem Boot. Unter diesen Gesichtspunkten ist das Trekraft kaum zu schlagen. 

Herstellung: Beim Trekraft kommt eine thermoplastische PU-Variante (TPU) zum Einsatz und gehört zum Wesensmerkmal von Packrafts. Sie unterscheidet sich von anderen Materialbeschichtungen im Luftbootbau (zB. Hypalon oder PVC) durch Gewicht, Alterungsbeständigkeit, Abriebfestigkeit und es ist kälteelastisch und schweißbar.  Bei dem Beschichtungsverfahren wird eine PU-Schmelze in einer Lage auf das Gewebe (Nylon) gewalzt (kalandriert) und benötigt kein Lösungsmittel. Das ist im Herstellungsprozess umweltfreundlicher, energieschonender und auch günstiger, was sich im Preis des Trekraft positiv niederschlägt. Im Vergleich zu anderen Verfahren entfallen aufwendige Haftanstriche und Beschichtungen in mehrere Lagen. TPU ist in der technischen Textilwirtschaft ein weit verbreiterter Standard. Das Ergebnis ist ein Material, das sehr abriebfestist, und eine adäquate Haftung (Adhäsion) zum Gewebe hat. Deshalb kann eine 2 jährige Garantie gegeben werden.Die Luftschläuche sind beidseitig beschichtet und nicht nur auf der Aussenseite! Selbst wenn die äußere Schicht verletzt werden sollte, hat man immer noch einen Puffer durch die Innenbeschichtung. Der Boden ist extra verstärkt.

Der Preis des nortik TrekRaft liegt mit 599.- Euro, bei vergleichbarer Qualität deutlich unter dem entsprechender Mitbewerber. Es gibt eine Freizeitvariante ohne Verdeck sowie eine Wildwasservariante mit Verdeck und Schenkelgurten und beide sind in wenigen Augenblicken einsatzbereit.

Daten: Gewicht:   3 kg,  Länge:  230 cm,  Breite:  92 cm
Gewichte: Boot 2.7 kg | Sitz 0,15 kg | Befüllsack 0,26 kg | Packtasche 0,13 kg | Schürze (optional) 0,19 kg
Ultakleines Packmaß (ca. 52x20 cm) - passt in/an jeden Trekking-Rucksack

Farben: orange/schwarz | dunkelgrün/schwarz

Es ist ein Leicht/Reiseboot (Mitnahmen im Flugzeug, Bahn)

Die Version mit Verdeck ist wie das Basismodell. Jedoch durch das Verdeck ändert sich der Charakter des Bootes. Es erweitert das Potential um echtes Wildwasser, ist aber auch bei entsprechender Witterung (Regen, Kälte, Spritzwasser) von Vorteil. Die komplette Spritzdecke, bestehend aus Persenning (Verdeck), Süllrand (Gestänge) und Schürze (optional), ist zuverlässig dicht, schnell zu öffnen. Das Verdeck ist gut (straff) gespannt, das Einlegen der Süllrandgestänge (Aluminium) ist zweckmäßig gelöst. Durch die serienmäßigen Schenkelgurte findet  der Paddler besser halt im Boot. Wir empfehlen dennoch. den Raum zum Fußende entsprechend zu füllen (Packsack, etc.), ggf. auch im Rücken auszupolstern. Die Körperspannung zwischen Bug und Heck sollten das Boot mit tendenziell niedrigem Luftdruck versteifen. Gerade im Wildwasser ist das von Vorteil.

Der Preis des nortik TrekRaft mit Verdeck liegt bei 799.- Euro

Zubehör: Nortik TrekRaft Bodenmatte aufblasbar

Aufblasbare Bodenmatte für beide Varianten (als Isolator und/oder als Abfederung von Grundberührungen).

  Videolinks:

   https://www.youtube.com/watch?v=G8ZEJzfgB7s

  https://vimeo.com/125670094

 

 

 

HOME] [KANU Flusswanderübersicht, Touren - Beschreibungen] [AGB]