HOME


KANU - Flusswander - Tourenübersicht   Beschreibungen


Weitere Fluss- Beschreibungen


Nützliche Links PEGELSTÄNDE


Bekleidung

Essen

Gesundes

Hilfreiches

Kanus & Paddel

Schlafen

Sicherheit

Transport


Gästebuch

Unser Team

über uns

AGB

Wem gehört der Fluss?


FINDEN   UND

GEFUNDEN WERDEN

Firmenindex für

 Österreich

 

 

 
GAIL
 
Birnbaum - Kötschach / Mauthen   Wildwasserstrecke
 
Der Steg von Podlanig über die Gail    

  Für einen YouTube Raftfilm auf der Gail hier klicken. 

Diese, 14 Km lange, für Schlauchkanadier geeignete, mit WW III Stellen versehene Strecke, sollte man auf jeden Fall mal befahren haben. Allerdings sollte der Pegel in Mauthen ( für Info hier klicken) mindestens 70 cm betragen.

Eingesetzt wird oberhalb von Birnbaum an der Brücke nach Nostra        ( Nach dem Ort Birnbaum links nach unten abbiegen ).
Die stellenweise schmale Strasse zur Einsetzstelle windet sich mehr als der Fluss durch die Landschaft.
 
 
                                                Gailimpressionen
 
           Das Wehr von Kötschach/Mauthen bei Niederwasser
 
Aussetzen muss man rechtsufrig beim Wehr vor Mauthen. Hierher führt ein Weg von der Brücke Kötschach /Mauthen am rechten Ufer entlang. Rückfahrt zur Einsetzstelle mit einem Bus ist möglich. Dazu muss man allerdings einen ca. 2 Km langen Fussmarsch zum Bahnhof ( Abfahrt nach 14 und 18 Uhr ) in Kauf nehmen. Es gibt zwar eine Brücke über die Gail, aber die ist leider gesperrt, sonst könnte man die nähere Wetzmann-Haltestelle an der Gailtalstrasse erreichen. Alternative wäre, durch den Fluss über das Sägewerk zur Haltestelle ( 800m ) zu marschieren.
 
Eine Weiterfahrt ist wegen des folgenden Steinwurf-Wehres mit Armierungseisen im Unterwasser nicht ratsam.     
 
 
Das Steinwurf-Wehr bei Niederwasser
 
                                                                                               
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Mauthner Valentin Klamm
Eine sehenswerte Klammbegehung, die mit der Tour kombiniert werden kann.

 

HOME] [KANU Flusswanderübersicht, Touren - Beschreibungen] [AGB]